Babyköpfe neu formen: Wie sich die Behandlung von Plagiozephalie durch 3D-gedruckte Schädelhelme verändert

Bei Plagiozephalie handelt es sich um eine Erkrankung, die durch die asymmetrische Form des Kopfes eines Babys gekennzeichnet ist und traditionell mit Hilfe von Schädelhelmen behandelt wurde. Mit dem Aufkommen des 3D-Drucks wurden jedoch bahnbrechende Veränderungen bei der Gestaltung und Herstellung dieser Helme erzielt, die nun individuellere und wirksamere Lösungen für Säuglinge bieten.

3D-Druck und Orthesen: wissenschaftliche Fortschritte

Im ersten Beitrag dieser Serie haben wir ausführlich beschrieben, was 3D-Druck ist. In diesem neuen Artikel werfen wir einen Blick auf die wissenschaftlichen Fortschritte und Beweise für den Einsatz und die Vorteile des 3D-Drucks im Bereich der Orthetik.

7 benefits of multi-density 3D printed insoles

Insoles play a vital role in providing support and comfort for individuals with foot-related issues. The advent of multi-density 3D printing has revolutionized the orthotics industry, allowing for customized solutions that address specific needs. In this article, we will explore seven key benefits of multi-density 3D printed orthotics.

Das Kalkulationstool: eine leistungsstarke Datei, die Ihnen einen Überblick über Ihre Produktionskosten gibt

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass die Digitalisierung Ihres Prozesses kostengünstiger ist als die Arbeit mit traditionellen Methoden. Aber kennen Sie den tatsächlichen Kostenunterschied zwischen den beiden Verfahren? TechMed 3D hilft Ihnen dabei! Wir haben mehrere Berechnungstools entwickelt, mit denen Sie die Kosten für digitale Verfahren mit denen für herkömmliche Verfahren vergleichen können.

Lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, wie diese Berechnungstools funktionieren.